Wissenswertes über schwarzen Tee

Die Teepflanze stammt ursprünglich aus China und wurde durch die englische Kolonisation auch in Indien und Sri Lanka heimisch. Der beliebte schwarze Tee wird aus fermentierten Teeblättern gewonnen, während grüner Tee unfermentiert ist. Schwarztee enthält etwas Koffein und wirkt dadurch leicht anregend, vor allem, wenn er nur kurz gezogen hat. Die Bitterstoffe, die nur bei zu langem Ziehen entstehen, können einen empfindlichen Magen angreifen, aber in Maßen genossen ist schwarzer Tee durchaus gesund. Weiterlesen »