News Magazin

  • Hier bekommst du Infos
  • Wir freuen uns über Leser
  • Kritik immer bitte sanft mitteilen
  • Einen schönen Tag wünschen wir!

Wer auf der Suche nach einer flexiblen Geldanlage ist, der kann ein Tagesgeldkonto als Alternative zu Sparbüchern oder -plänen abschließen, die üblicherweise wenigstens über drei Monate binden. Ein Sparbuch bzw. eine Sparkarte ist zwar unter vielen Geldanlagen (Festgeld, Fonds..) bereits eine der sichersten und flexibelsten, Tagesgeldkonten überbieten diese Flexibilität jedoch noch.

Denn anders als bei Sparbüchern sind die Anleger bei einem Tagesgeldkonto nicht auf eine Kündigungsfrist von drei Monaten (oder mehr) angewiesen. Sie können bedenkenlos das gesamte, eingezahlte Kapital wieder von ihrem Konto (das übrigens ähnlich genutzt wird wie ein Girokonto) abheben, ohne Bearbeitungsgebühren zu zahlen. Häufig sind die Zinssätze vergleichbar mit denen von einfachen Sparbüchern. Weiterlesen »

Suchtverlagerung

Posted on 3 Feb 2011 In: Allgemein

Suchtkranke Menschen haben oft das Verlangen nach einem Extremverhalten. Dies kann dazu führen, dass sie ein Suchtmittel durch ein anderes Suchtmittel ersetzen. Diese sogenannte Suchtverlagerung kann durch eine bewusste Lebensführung entgegengewirkt werden.

Auch wenn der Alkoholkonsum in der Gesellschaft sehr toleriert wird, werden alkoholkonsumierende Frauen oft negativer angesehen, als wenn Männer in der Öffentlichkeit Alkohol trinken. Das bewirkt bei einigen suchtkranken Frauen den Umstieg auf andere Suchtmittel, die nicht so auffällig sind und heimlicher konsumiert werden können. Frauen steigen daher oft vom Alkohol auf Medikamente um, wodurch sie das Risiko eingehen, auch einer Medikamentenabhängigkeit zu erleiden. Weiterlesen »

Wußten Sie dass die meisten Menschen unbewußt oder zu “flach” atmen ? Somit mag es passieren daß der Korpus mit zu wenig Sauersoff versorgt wird. Das hat einen negativen Auswirkung auf das Wohlgefühl. Richtiges Atmen ist von großer Bedeutung, vor allem für Menschen die an Erkrankungen der Atemwege leiden. Richtiges Luft bekommen erhöht die Lungenleistung und erleichtert die Beschwerden. Weiterlesen »

Heilung durch Reaktivierung der verlorenen Harmonie

Aus sicht der Anthroposphischen Gesundheitslehre wird der Homo sapiens als viergliedriges Wesen betrachtet, welches aus Meine Wenigkeit(Geist), Ätherleib(Lebensleib), Astralleib(Seele) und physischem Körper besteht. Krankheiten entfalten sobald die Ausgewogenheit der vier Wesensglieder instabil wird.

Besserung wird somit durch der Inbetriebnahme der natürlichen Heilkräfte möglich. Die verlorene Harmonie der Wesensglieder wird so zum wiederholten Mal Hergestellt. Weiterlesen »

Auch wenn die Wechseljahre in der Regel wie eine Erkrankung bezeichnet werden, so so ist dies eigentlich einzig eine normale hormonelle Umstellung die im Leben jeder Frau stattfinden, was gemeinhin genannt als Wechseljahre bezeichent wird. Andererseits sind die Symbtome wie Herzklopfen, Blasenstörungen, Hitzewallungen, Schlafstörungen, austrocknenden Schleimhäuten, emotionaler Un-ausgeglichenheit, Beklemmungsgefühlen oder Atemproblemen sehr wohl ernst zu nehmen. Aber auch seelische Krankheiten wie depressiv gestimmte Patientinnen, Selbstzweifel, soziale Vereinsamung, Ich-Krisen, seelische Konflikte oder hormonelle Ausfall-erscheinungen sind keine Ausnahme.

Alternativ zu den konventionellen Hormontherapie kann auch Akupunkt wertvolle Dienste verrichten, wobei auf eine Behandlung von beiden Beschwerdebildern unabdingbar ist. Weiterlesen »

Die Jahrtausende alte chinesische Lehre von der Akupunktur geht davon aus, daß Energie in bestimmten Bahnen (Meridianen) durch den Körper fließt. Diese Energie tritt an über 700 Punkten an die Hautoberfläche. Wird nun der Energiefluß gestört, zum Beispiel durch Umwelteinflüsse wie Kälte, Wärme, Zugluft oder durch falsche Ernährung, seelische Belastungen und Überanstrengung, können verschiedene Krankheiten und Schmerzzustände entstehen. Der Begriff Akupunktur setzt sich zusammen aus acus = Nadel und pungere = stechen. Akupunktur ist somit die Therapie mit Nadeln. Weiterlesen »

»Obst und Gemüse sind gesund, weil sie Vitamine enthalten. Also sind Vitamine gesund und man sollte dafür sorgen, dass man sich reichlich mit ihnen versorgt.« So denken viele Bundesbürger und man kann es bei jedem nur zu gut verstehen, wird uns doch von vielen Seiten tagtäglich diese Botschaft suggeriert, sei es in den Schaufenstern der Apotheken, auf Plakaten im Supermarkt oder in der Fernsehwerbung.

Doch dieser Umkehrschluß ist zwar nicht falsch, er erfasst das Thema »Vitaminversorgung« aber zu einseitig. Weiterlesen »

»Wer im Herzen Schmerzen leidet und wem von Seiten des Herzens ein Schwächeanfall (Ohnmacht) droht, der esse sogleich eine hinreichende Menge Galgant, und es wird ihm besser gehen«, schreibt Hildegard von Bingen, die große Heilkundige des Mittelalters. Es ist eines ihrer besonderen Verdienste, den Wurzelstock der Galgantstaude als Herzmittel entdeckt und empfohlen zu haben. Galgant wirkt zuverlässig gegen alle Herzschmerzen vom Typ der Angina pectoris, er wirkt wohltuend wie ein Nitroglycerinpräparat, sowohl was den Schmerzzustand betrifft als auch bei Schwäche- und Schwindelanfällen, die von einer nachlassenden Herzleistung herrühren. Wenn er in schweren Fällen das Nitroglycerin auch nicht ersetzen kann, so eignet er sich doch vorzüglich für die Behandlung leichterer Herzbeschwerden oder für die Begleitbehandlung bei fortgeschrittener Erkrankung. Weiterlesen »

Eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse wirkt blutdrucksenkend. Dies wiesen Wissenschaftler der John-Hopkins-Universität in Baltimore in einer Studie an 459 Menschen nach, von denen sich die eine Gruppe »typisch amerikanisch«, d. h. mit einem hohen Anteil an Fast food, Snacks und Süßigkeiten ernährte, die andere eine erhöhte Ration Obst und Gemüse in ihren Speiseplan einbaute. Beide Vergleichsgruppen nahmen die gleiche Menge Salz und gleich viel Kalorien zu sich. Weiterlesen »

Während es ratsam ist, für die Behandlung konstitutioneller Erkrankungen einen erfahrenen Homöopathen aufzusuchen, ist die Selbstmedikation mit Homöopathie für die Sofortbehandlung kleinerer Notfälle im Alltag durchaus empfehlenswert.

Zu diesem Zweck hat es sich bewährt, eine homöopathische Hausapotheke mit einigen Notfallmitteln zur Verfügung zu haben, damit man kleinere Unfälle umgehend behandeln bzw. in großen Notfällen bis zum Eintreffen des Arztes erste Maßnahmen ergreifen kann. Weiterlesen »

Pearl S. Buck

Viele Menschen versäumen das kleine Glück,
während sie auf das Große vergebens warten.″